Unser Konzert am 02.07.2016

02350220

02590147

Unter dem Motto „Der Gesangverein Westfalia Osthelden stellt sich vor“ veranstalteten unsere drei Chöre am Samstag, dem 02. Juli 2016 im Gemeindehaus der Ev. Gemeinde in Osthelden ihr erstes gemeinsames Konzert.Da sich der Gesangverein lange Zeit dem Ort nicht präsentiert hatte, galt die Einladung in erster Linie den Mitbürgerinnen und Mitbürgern von Osthelden, aber natürlich auch Familie und Freunden, und allen, die dem Gesang zugetan sind.

Dankenswerterweise stellte uns die Ev. Gemeinde ihre Räumlichkeiten zur Verfügung, die dann auch – trotz des bevorstehenden Länderspiels Deutschland – Italien , tatsächlich am frühen Samstagabend voll besetzt waren.Die Moderation übernahm Hans Schneider, der gekonnt und locker durch das Programm führte. Direkt zu Anfang überzeugte der neu gegründete Männerchor „ostHelden“ unter der Leitung von Klaus Krämer mit seinen vorgetragenen Stücken. Im Anschluss präsentierte sich der Frauenchor „Join In“ unter der Leitung von Verena Arns mit seinem Programm. Noch vor der Pause durfte dann auch unser Jugendchor „Meladies“ mit auf die Bühne. Gemeinsam mit „Join In“ brachten sie das äußerst rhythmische „Hanging Tree“ zu Gehör.

Nach der Pause verzauberten die „Meladies“, ebenfalls unter der Leitung von Verena Arns, mit ihren Liedvorträgen das Publikum. Begleitet wurden sie hier am Klavier von Volker Arns und an der Gitarre von Tibor Zachar. Das Publikum belohnte diesen wunderbaren Auftritt von den 16 jungen Damen mit tosendem Applaus und wurde dementsprechend mit einer Zugabe belohnt.

Aber des Guten nicht genug – auch unsere Männer durften nochmal ran! Und waren diesmal mit einem etwas flotteren Programm unterwegs, dass das Publikum ebenfalls begeisterte. Ein Highlight war natürlich das Liebeslied „ In this heart“ von Sinead o’Connor mit dem Solo von Ilja „Elvis“ Koch, das wirklich zu Tränen rührte. Zum Abschluss dieses wohl überaus gelungenen Konzertes kamen nochmal alle drei Chöre auf die Bühne und gaben unter dem wechselnden Dirigat von Verena Arns und Klaus Krämer die gemeinsamen Stücke „ Sommarpsalm“ und „Es ist Weite in Gottes Gnade“ und die wohlverdiente Zugabe zum Besten. „Starke Klangkörper“, wie die Siegener Zeitung in ihrem Bericht schrieb, kann hier nur unterstrichen werden!

Pünktlich zu Beginn des Länderspiels trafen wir uns noch auf ein Kaltgetränk und Gegrilltes im Bürgertreff und ließen den Abend ausklingen.

Und da sind wir uns alle einig, es wird ganz bestimmt ein nächstes Mal geben!

Ganz herzlich danken möchten wir an dieser Stelle nochmals allen, die diesen Abend organisiert und mitgestaltet haben. Ein besonderer Dank gilt auch der Ev. Gemeinde, die uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Gesangverein stellt sich vor, am 02.07.2016

Konzert

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Silber bei „Jugend singt 2016“

Der Jugendchor „Meladies“ erfolgreich bei „Jugend singt“

anhang1

Die Sängerjugend NRW richtet alle zwei Jahre in Kooperation mit dem LandesMusikRat NRW das Festival „Jugend singt“ aus, das in diesem Jahr am Aasee in Münster stattfand.

Also machten sich am 16.04.2016 die 16 Sängerinnen unseres Jugendchores „Meladies“  als einziger Jugendchor aus der Region auf, um beim Landeswettbewerb „Jugend singt“ ihr Können unter Beweis zu stellen.

Mit ihren Liedvorträgen „Die Blümelein sie schlafen“, „The Climb“, „My heart leaps up“, „Abends, will ich schlafen gehen“ und „Viva la vida“ (Klavierbegleitung Christoph Ohm) konnten sie die fachkundige Jury mit ihrem gesanglichen Repertoire überzeugen und nach einem anstrengenden aber erfahrungsreichen Tag mit der Silbermedaille nach Hause fahren.

Nachdem die jungen Damen erst im September 2015 beim Leistungssingen des Chorverbandes NRW in Düren mit dreimal „sehr gut“ die Leistungsstufe 1 erreichten, ist die Silbermedaille eine weitere wunderbare Anerkennung für diesen jungen Chor.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Spendenübergabe

IMG_4317

Pünktlich zu Weihnachten besuchten Chorleiterin Verena Arns und Tanja Grahn, Frauenchor „Join In“, Hubertus Sieler vom Deutschen Kinderhospizverein e. V. in Olpe. Der Grund für den Besuch war die „symbolische“ Scheckübergabe aus dem von „Join In“ ausgerichteten Benefizkonzert am 07.11.2015. Die Freude war auf beiden Seiten groß, denn wir konnten Hubertus einen Spendenscheck in Höhe von 1.865,72 € für die Arbeit des Kinderhospizvereins übergeben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Musik kann Gutes tun“

IMG_2599
Ein tolles Konzert zu Gunsten des Deutschen Kinderhospiz-Vereins.

Am 07.11.2015 war es endlich soweit. Unser lang geplantes Benefizkonzert in der Friedenskirche in Fellinghausen konnte vor vollem Hause starten!
Viele anstrengende Proben zusammen mit den „Meladies“ und unserer eigens für das Konzert gegründeten Band (Volker Arns – Klavier, Tibor Zacher – Gitarre, Jan Schieweck – Bass und Jorrit Kohla – Schlagzeug) lagen hinter uns.
Als Gäste sagten uns der Männerchor Wenden (unter der Leitung von Volker Arns) und der Kinder- und Jugendchor Schönau-Altenwenden (Leitung Kerstin Spieren) sofort zu! Vielen Dank nochmal!

Als Solisten glänzten Uta Weber und Volker Arns mit ihren zu Herzen gehenden Stücken!
Es war ein mitreißendes Konzert (schrieb die Siegener Zeitung)! Die „Meladies“ sowie der Kinder- und Jugendchor Schönau verzauberten das Publikum mit ihren Einzelstücken aber auch mit den gemeinsamen Stücken. Auch „Join In“ konnte mit seinen Stücken und den gemeinsam mit den „Meladies“ einstudierten Liedern begeistern. Ein Hinhörer war natürlich der stimmgewaltige Männerchor Wenden!
Das Highlight des Abends war das gemeinsame Abschlusslied aller Chöre: „We are young“; es hätte noch weitergehen können!
Anschließend traf man sich noch auf ein, zwei… Bierchen und Brötchen am Buffet und ließ diesen – da sind wir uns alle einig – wunderschönen Abend ausklingen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Meladies singen „sehr gut“

IMG-20151030-WA0001Unser Jugendchor „Meladies“ konnte im Rahmen des Leistungssingens des Chorverbandes NRW in Düren am Samstag, den 26.09.2015 die Leistungsstufe 1 (Leistungschor) mit drei Mal „sehr gut“ ersingen.

Ihre Liedvorträge „My heart leaps up“, „Die Blümelein, sie schlafen“ und „Ade, mein Lieb“ wurden von der fachkundigen Jury im Haus der Stadt Düren mit 22,0 / 21,66 und 21,66 Punkten bewertet.
Die jungen Damen wurden somit für ihre sehr intensive und durchaus anstrengende Probenarbeit belohnt. Unsere Chorleiterin Verena war besonders stolz auf die Konzentration, das Engagement und auch die Freude, mit der die jugendlichen Sängerinnen monatelang an der doch für sie eher „altmodischen“ Literatur geprobt haben.

Doch ausgeruht wurde sich nicht. Die Proben liefen direkt auf Hochtouren weiter.
Am 26.10. erfreuten sie die Gäste beim diesjährigen Herbstfest des Gesangvereins mit ihren Beiträgen, und am 07.11.2015 sangen die Meladies in der Friedenskirche in Fellinghausen ein moderneres Repertoire im Rahmen unseres Benefiz-Konzertes. Dieses Konzert wurde vom Frauenchor „Join In“ veranstaltet; der Erlös kommt dem Deutschen Kinderhospiz-Verein e.V. zu Gute.

Veröffentlicht unter Jugendchor "Meladies" | Hinterlasse einen Kommentar